International Particle Physics Outreach Group
 
Participating Institutes
Germany
IKP Münster

Institut für Kernphysik Münster

Institut

Institut für Kernphysik Münster
Address Wilhelm-Klemm-Str. 9
48149 Münster
Phone +49 251 833 4950
Fax +49 251 833 4950
e-Mail Christian Klein-Bösing
Forschung & Lehre

Das IKP in Münster nimmt an zahlreichen Großprojekten der Kern- und Teilchenphysik teil. Für das Studium eines neuen Materiezustandes, dem Quark-Gluon-Plasma, untersuchen wir Schwerionenkollisionen mit dem ALICE-Experiment am LHC und in Zukunft am CBM-Experiment (FAIR, GSI). Weitere Großprojekte sind die direkte Messsung der Neutrinomasse mit KATRIN und die Suche nach Dunkler Materie mit dem XENON-Experiment. Die Starke Wechselwirkung wird im Institut außer in Schwerionkollisionen auch am COSY-Beschleuniger in Jülich mit den Experimenten WASA und ANKE untersucht, sowie in Zukunft mit Proton-Antiproton Raktionen an PANDA (FAIR).

Vorlesungen und Experimentelle Übungen am IKP beinhalten die volle Breite der experimentellen Kern, Teilchen und Astroteilchenphysik, sowie praktische Anwendungen in Medizin und Technik. Mit dem Institut für theoretische Physik werden regelmäßig gemeinsame Veranstaltungen angeboten, welche gemeinsame Fragestellungen nach der Struktur der Materie und den Kräften im Universum.
Veranstaltungen & Angebote
Links & Downloads
 
Legal Notice